Smacktastic: Vorteile und Nebenwirkungen

Smacktastic

Geschmackspulver sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, denn diese zeichnen sich durch ihre wenigen Kalorien aus, sodass sich diese perfekt für jede Diät eignen. Gleichzeitig können diese auf unterschiedlichen Wegen anwenden. Doch was ist eigentlich Smacktastic und warum ist das Geschmackspulver von Rocka Nutrition so beliebt? Nachfolgend werden alle wichtigen Informationen zu dem beliebten Geschmackspulver des deutschen Herstellers in Erfahrung gebracht:

Was ist Smacktastic und was kann das Pulver?

Bei Smacktastic handelt es sich um ein Geschmackspulver des Unternehmens Rocka Nutrition. Es handelt sich hierbei um einen Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel mit Sitz in Berlin, welcher gerade in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewinnen konnte. Smacktastic wiederum ist eines der beliebtesten Produkte von Rocka Nutrition. Das liegt vor allem an den vielen Einsatzmöglichkeiten, welche das Geschmackspulver bietet. Angeboten wird das Geschmackspulver von Rocka Nutrition in Dosen mit einer Füllmenge von 270 g. In diesen Dosen hält sich das Geschmackspulver lange und kann problemlos über mehrere Monate genutzt werden. Zudem ist jede Dose des Geschmackspulvers mit einem kleinen Messlöffel ausgestattet, welcher eine perfekte Dosierung zulässt.

Für welche Zwecke lässt sich Smacktastic anwenden?

Smacktastic weist viele verschiedene Einsatzzwecke auf, denn in seiner Pulverform ist dieses für die verschiedensten Lebensmittel geeignet. Unter anderem kann das Geschmackspulver benutzt werden, um dem Magerquark oder dem Joghurt einen ganz neuen Geschmack zu verpassen. Auch in Pfannkuchen-Teig oder sämtlichen Lebensmitteln, welche einen langweiligen Geschmack aufweisen, lässt sich das Geschmackspulver perfekt benutzen. Zudem kann das Geschmackspulver optimal in das morgendliche Müsli oder Porridge gemischt werden. Weiterhin eignet sich dieses perfekt für alle Shakes. Sogar im Kaffee kann Smacktastic angewendet werden, denn wer seinem Kaffee eine besondere Note verpassen möchte, hat dazu mit dem Geschmackspulver die Möglichkeit. Grundsätzlich eignet sich das Pulver für alle Gerichte, welche das Zumischen von einem süßen Pulver zulassen.

Für wen eignet sich Smacktastic besonders gut?

Grundlegend eignet sich das Geschmackspulver von Rocka Nutrition für alle Sportler und Fitnessbegeisterten, welche ihrem Essen einen besonderen Geschmack verleihen möchten. Besonders gut ist Smacktastic auch für Sportler geeignet, welche sich gerade in einer Diät befinden, denn der größte Vorteil des Pulvers liegt darin, dass dieses nahezu frei von Kalorien ist. Trotz des süßlichen Geschmacks und den vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kann daher ohne ein schlechtes Gewissen genossen werden. Des Weiteren bietet das Geschmackspulver durch die vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen für jeden Anspruch das passende Pulver. Ein weiterer Vorteil des Geschmackspulvers liegt in der Pulver-Form an sich: Der Geschmack fällt dadurch nochmal deutlich besser und authentischer aus als bei sämtlichen Flavours in Flüssig-Form. Nicht zuletzt ist das Geschmackspulver äußerst ergiebig, sodass eine Packung für eine lange Zeit hält.

Wie wird Smacktastic angewendet und dosiert?

Die Anwendung von dem Geschmackspulver ist aufgrund des mitgelieferten Messlöffels in jeder Packung besonders einfach: Ein Messlöffel entspricht einer Portion, sodass einfach nur ein Messlöffel in die Speise der eigenen Wahl gemischt werden muss – schon ist kann der Geschmack von dem Pulver genossen werden! Natürlich kann die Dosierung auch nach dem eigenen Ermessen angepasst werden. So sollte die Dosierung zum einen nach der Größe der jeweiligen Speise angepasst werden.

Zum anderen sollte diese natürlich dem eigenen Geschmack angepasst werden: Wer es etwas süßer mag, kann durchaus auch zwei Messlöffel zum süßen seiner Speisen anwenden. Es sollte beim Süßen aber grundsätzlich vorsichtig mit dem Geschmackspulver umgegangen werden, denn schon eine kleine Menge des Pulvers weist einen intensiven Geschmack auf. Für den Quark empfiehlt Rocka Nutrition zum Beispiel die Anwendung eines Messlöffels des Geschmackspulvers, welches mit 30 ml Wasser gemischt wird und anschließend in den Quark gerührt wird.

Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Die Auswahl an Geschmacksrichtungen von Smacktastic fällt riesig aus: Nahezu 30 verschiedene Geschmacksrichtungen bietet Rocka Nutrition mit seinem Produkt derzeit an. Diese teilen sich unter anderem in schokolade, fruchtige, süße und saure Geschmacksrichtungen auf. Eine weitere Besonderheit ist, dass einige der Geschmackspulver sogar mit echten Fruchtstückchen versehen sind. Bei anderen Herstellern lassen sich solche Geschmackspulver erst gar nicht vorfinden.

Zu den fruchtigen Geschmacksrichtungen des Geschmackspulvers zählen:

  • Apple Sour
  • Banana Milk
  • Raspberry Vanilla
  • Lemon Sorbet
  • Mango Maracuja
  • Papa Coco
  • Sweet Peach
  • Very Cherry
  • Peachy Peach
  • Very Very Cherry
  • Very Very Strawberry
  • Chunky Mango Passion

Zu den schokoladigen und cremigen Geschmacksrichtungen zählen:

  • Banana Chocolate Split
  • Black Forest
  • Chocolate Almond
  • Choco Caramel Fudge
  • Chocogasm
  • Coco Schoko
  • Kiddy Schoko
  • Peanut Chocolate Chip
  • Strawberry Cheesecake
  • Rocka Cheesecake
  • Vanilla Cream
  • Cocoloco
  • White Chocolate Strawberry
  • Darüber hinaus gibt es auch weihnachtliche Geschmacksrichtungen:
  • Caramel Cinnamon
  • Marzipan
  • Sugared Almond
  • Cinnamon and Sugar

Wie fallen die Nährwerte von Smacktastic aus?

Wie die Nährwerte ausfallen, hängt von der jeweiligen Sorte des Geschmackspulvers ab, denn zwischen fruchtigen und schokoladigen Sorten können durchaus Unterschiede vorliegen. Grundsätzlich weist eine Portion aber nur zwischen 3 und 12 Kalorien auf. Eine Portion des Pulvers entspricht stets 3 g. Je nachdem, ob es sich um ein fruchtiges oder schokoladiges Pulver handelt, kann dabei natürlich die Menge an Fett schwanken. Für das Geschmackspulver von Rocka Nutrition gilt aber: Die Kalorien einer einzelnen Portion fallen so gering aus, dass diese erst gar nicht gezählt werden müssen.

Welche Inhaltsstoffe befinden sich in dem Geschmackspulver?

Je nach Geschmackssorte können natürlich auch die Inhaltsstoffe der Geschmackspulver unterschiedlich ausfallen. Beispielsweise befinden sich in Smacktastic Cookie Dough echte Cookie-Stückchen. In einigen fruchtigen Sorten befinden sich wiederum echte Fruchtstückchen. Die Grundlage für jedes Pulver stellt allerdings Inulin dar. Es handelt sich hierbei um die Trägersubstanz für jedes Geschmackspulver. Außerdem sind Aroma, Sucralose als Süßungsmittel – und je nach Sorte auch stark entöltes Kakaopulver enthalten. Viele der Geschmackspulver von Rocka Nutrition sind vegan. Einige Sorten sind aber auch vegetarisch – das gilt zum Beispiel für die Geschmacksrichtung Cookie Dough, da sich in dieser Milcherzeugnisse befinden. Bei der Wahl des passenden Geschmackspulvers sollte das beachtet werden.

Wie teuer ist Smacktastic?

Der Preis für alle Smacktastic-Geschmackspulver von Rocka Nutrition liegt bei 15,99 € – unabhängig von der Geschmacksrichtung und den Inhaltsstoffen. Grundsätzlich befinden sich in einer Packung insgesamt 90 Portionen. Somit liegt der Preis für eine Portion bei circa 18 Cent. Die Dosen enthalten insgesamt 270 g des Geschmackspulvers. Unterschiedliche Packungsgrößen gibt es für das Geschmackspulver von Rocka Nutrition nicht.

Kann es zu Nebenwirkungen kommen?

Da sich in den Geschmackspulvern von Rocka Nutrition ausschließlich Inhaltsstoffe befinden, welche tatsächlich notwendig sind und von welchen keine gesundheitliche Gefahr ausgeht, sind Nebenwirkungen nicht bekannt. Dennoch kann es bei einem übermäßigen Verzehr des Geschmackspulvers zu Nebenwirkungen kommen, welche vor allem von der enthaltenden Sucralose ausgelöst werden können. In großen Mengen kann diese nämlich zu Verdauungsstörungen führen, welche sich unter anderem auch in Form von Blähungen bemerkbar machen können. Inulin hingegen weist sogar positive Nebenwirkungen auf: Somit regt der Trägerstoff aus dem Geschmackspulver die Darmflora an.

Wie hoch fällt die Qualität der Geschmackspulver aus?

Rocka Nutrition setzt mit Smacktastic auf eine hohe Qualität, welche durch unterschiedliche Faktoren garantiert wird: Zum einen werden die Produkte von Rocka Nutrition nach den deutschen Qualitätsstandards hergestellt. Zum anderen setzt Rocka Nutrition nur auf Inhaltsstoffe, welche aus einer kontrollierten Herstellung stammen. Des Weiteren wurden die Geschmackspulver von Rocka Nutrition von Experten entwickelt. Dabei flossen auch eine lange Erfahrung auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel sowie die aktuellsten Erkenntnisse aus der Studienlage ein. Nicht zuletzt werden die Geschmackspulver von Rocka Nutrition immer wieder in unabhängigen Labors getestet, sodass sich Verbraucher der hohen Qualität sicher sein können.