HOLISTIC HEALTH TIPS OKTOBER

29 Oktober 2018 |

Kategorien:ganzheitliche Medizin, Healthy Body, Healthy Food, Healthy Life, Healthy Mind

Hier findest du regelmäßig die gesammelten Health Tips für den Monat, als Übersicht.

Stay IN GOOD HEALTH!


Vitamin C im Herbst & Winter

Die Kürbis-Saison hat begonnen- sie sind mit Nährstoffen gefüllt, die das Immunsystem stärken.
Zum einen reich an Beta-Carotin, das der Körper in Vitamin A umwandelt.
Dazu reich an Vitamin C, das den Immunzellen hilft, effektiver zu arbeiten.
Und der Kürbis ist eine gute Quelle für Vitamin E, Eisen und Folsäure, die nachweislich auch das Immunsystem unterstützen.
_____________________________________________
REZEPT
Kürbis-Nussmus 
(als Aufstrich, auf Porridge oder Pur)

  • 200 g Mandeln
  • 150 g Pekannüsse
  • 1 kleiner Hokkaido
  • 3 EL Kokosöl
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Ahornsirup

    Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
    Den Kürbis waschen und von den Kernen befreien. In Stücke schneiden. Auf Backpapier legen und mit Kokosöl, Ahornsirup und Zimt einreiben. Daneben die Nüsse legen. Für 30 Minuten backen. Auf die Nüsse aufpassen, diese schon nach 20 Minuten herausnehmen. Etwas abkühlen lassen und dann alles in einer Küchenmaschine zu Mus mixen. Mit Ahornsirup, Kokosöl, Zimt und etwas Salz abschmecken. In einem Glas im Kühlschrank aufbewahren.

Ernährungs-Richtlinie

Eine Richtlinie des Ayurveda ist es, Obst allein für sich zu essen.
Zucker wird schneller verarbeitet als andere Zutaten, die langsamer verdaut werden. Wenn er mit anderen Lebensmitteln kombiniert wird, kann es Luft, Blähungen oder Verdauungsstörungen verursachen.

Je süßer die Frucht, desto schwieriger ist es, sie mit anderen Lebensmitteln zu verdauen. Ausnahmen sind Beeren, bittere Äpfel und weniger süße Früchte.
Obst als Dessert ist keine gute Option! Probiere es gerne mal für ein paar Wochen aus, Obst allein und/oder am Anfang der Mahlzeiten zu essen.

Immunsystem

Fermentierter Knoblauch-Honig 
Stärkt das Immunsystem, kann vorbeugend eingesetzt werden oder sobald du die ersten Krankheitssymptome bemerkst. Wirkt gegen Entzündungen und Halsschmerzen.
10-15 Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. In ein Glas legen (mit dem Saft der entstanden ist) mit Honig (am besten so lokal wie möglich) auffüllen. Das Glas gut zuschrauben und für 3-5 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen. Dann im Kühlschrank aufbewahren. 1 TL pur essen oder eine Knoblauchzehe herausnehmen, ganz klein hacken und in einem Salatdressing verwenden.

Omega 3

Omega-3-Fettsäuren sind unglaublich wichtig.
Sie haben viele gesundheitliche Vorteile für unseren Körper und Gehirn.
Tatsächlich wurden nur wenige Nährstoffe so gründlich untersucht, wie Omega-3-Fettsäuren. Sie unterstützen uns bei wichtigen Prozessen, von mentaler Gesundheit bis zu Erkältungen.
Sie helfen der Gesundheit unserer Augen und der Haut, bei Depressionen, wichtig während der Schwangerschaft, lindern Menstruationsbeschwerden, unterstützend bei Entzündungen, Auto-Immun Krankheiten und sogar noch mehr!